Wagenbauer News

R a n d Š¾ m Landgestüt Celle

vom: 18.05.2022, 05:56

 

Ein Bericht aus den 50.er Jahren

 

 

 

Um mit Anstand den Bock besteigen und auch mit mehr als zwei Pferden
vom Hof abfahren zu können,ist es wichtig und notwendig,
dass man das korrekte Aufnehmen der Leinen 
auch zweispännig schon gelernt und geübt hat.
Beim Random ist das genaueste Leinenaufnehmen erster Grundsatz und
noch wichtiger als beim Sechsspänner.
auf dem Bock muss man sofort Herr der Lage sein!
Prüfer: Oberst a. D. Walter Hartmann und Landstallmeister a. D. Hans Fellgiebel.

ganzen Artikel lesen  

 


Der Fahrstall Wilhelm Klopp

vom: 05.05.2022, 06:04

 

Wilhelm Klopp Mitinhaber des Bünting Teehandelshaus in Leer Ostfriesland wurde 1875 geboren und starb 1952

 

ganzen Artikel lesen  

 


Ludwig Kathmann ein bedeutender deutscher Fahrer und Züchter der 40er bis 60er Jahre

vom: 27.04.2022, 07:26

 

ganzen Artikel lesen  

 


Von ISTANBUL nach ROTTERDAM

vom: 15.04.2022, 07:18

 

 

Eine holländische Coach-Fahrt über 3404 km in 39 Tagen zur Erinnerung an den Beginn der Tulpenzucht
Bericht von Max Pape aus dem Jahr 1961

 

 

ganzen Artikel lesen  

 


Lonsdale Wagonette

vom: 17.02.2022, 09:35

 

In der von mir erworbenen Sammlung Silk, befinden sich einige alte Zeitungs-Dokumente von Lonsdale Wagonetten, die uns einige neue Aspekte über diesen Wagentyp liefern.

 

 

ein erhaltenes Exemplar in einer deutschen Privat-Sammlung H. A. Hamshaw  Leicester

 

ganzen Artikel lesen  

 


News

R a n d Š¾ m Landgestüt Celle

vom: 18.05.2022, 05:56

 

Ein Bericht aus den 50.er Jahren

 

 

 

Um mit Anstand den Bock besteigen und auch mit mehr als zwei Pferden
vom Hof abfahren zu können,ist es wichtig und notwendig,
dass man das korrekte Aufnehmen der Leinen 
auch zweispännig schon gelernt und geübt hat.
Beim Random ist das genaueste Leinenaufnehmen erster Grundsatz und
noch wichtiger als beim Sechsspänner.
auf dem Bock muss man sofort Herr der Lage sein!
Prüfer: Oberst a. D. Walter Hartmann und Landstallmeister a. D. Hans Fellgiebel.

ganzen Artikel lesen  


Der Fahrstall Wilhelm Klopp

vom: 05.05.2022, 06:04

 

Wilhelm Klopp Mitinhaber des Bünting Teehandelshaus in Leer Ostfriesland wurde 1875 geboren und starb 1952

 

ganzen Artikel lesen  


Ludwig Kathmann ein bedeutender deutscher Fahrer und Züchter der 40er bis 60er Jahre

vom: 27.04.2022, 07:26

 

ganzen Artikel lesen  


Von ISTANBUL nach ROTTERDAM

vom: 15.04.2022, 07:18

 

 

Eine holländische Coach-Fahrt über 3404 km in 39 Tagen zur Erinnerung an den Beginn der Tulpenzucht
Bericht von Max Pape aus dem Jahr 1961

 

 

ganzen Artikel lesen  


Lonsdale Wagonette

vom: 17.02.2022, 09:35

 

In der von mir erworbenen Sammlung Silk, befinden sich einige alte Zeitungs-Dokumente von Lonsdale Wagonetten, die uns einige neue Aspekte über diesen Wagentyp liefern.

 

 

ein erhaltenes Exemplar in einer deutschen Privat-Sammlung H. A. Hamshaw  Leicester

 

ganzen Artikel lesen  


Bild des Tages

Lieber Kutschenfreund,

Mit unserer Internet-Seite verbinden wir keinerlei kommerzielles Interesse. Die Seite ist aus der Leidenschaft für Tradition und Kutschen entstanden. Die Darstellung Ihrer Sammlung  ist kostenlos.Wie Sie vielleicht schon festgestellt haben ,steigt die Wagenbauer-Liste  ständig an.Wir bitten Sie ,wenn  Sie Fotos von sign Wagen oder Radkapseln besitzen ,uns diese zu übermitteln.Wir können Ihnen dann eine immer bessere Information über die einzeln Wagenbauer liefern. Schauen Sie bitte auch öfters in die Galerien > Kutschtypen,dort werden die Bilder regelmäßig ergänzt.

Wir bedanken uns bei Ihnen für die rege Teilnahme und wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen.

H.B.P.

 

 


R a n d Š¾ m Landgestüt Celle

 

Ein Bericht aus den 50.er Jahren

 

 

 

Um mit Anstand den Bock besteigen und auch mit mehr als zwei Pferden
vom Hof abfahren zu können,ist es wichtig und notwendig,
dass man das korrekte Aufnehmen der Leinen 
auch zweispännig schon gelernt und geübt hat.
Beim Random ist das genaueste Leinenaufnehmen erster Grundsatz und
noch wichtiger als beim Sechsspänner.
auf dem Bock muss man sofort Herr der Lage sein!
Prüfer: Oberst a. D. Walter Hartmann und Landstallmeister a. D. Hans Fellgiebel.

 

Vor allem das Spitzenpferd soll ständig flott vorwärts gehen. Es muss gelernt haben, den annehmenden und nachgebenden Leinenhilfen augenblicklich zu folgen, d. h. am Gebiss stehen, diese Anlehnung ständig suchen und daher auch sofort den entlassenen Schleifen in diesem Bestreben folgen. Selbst bei den geringsten Richtungsänderungen kleiner Schleifchen - nicht nur aus Schönheits-sondern aus Stellungs- und Biegungsgründen.

 

 

 

 

Bei Rechts- oder Linkswendungen mit kleinem Bogen (Volten) kommt es sehr darauf an, dass die Vorderpferde aus dem Zuge kommen; hier sind sie nicht genug zurückgenommen. - Das Gabelpferd muss beim Random die Cart ziehen - also immer wieder antreiben! Die Gefahr, dass das ganze „Geschütz" wie ein Schiff abschwenkt,
ist gerade beim Random groß; besonders dann, wenn man ohne Doppelortscheite fährt.

 

 

 

Vorgehen der rechten Hand auf den Leinen - Durchparieren zum Halten und Rückwärtsrichten. Die Pferde sind konzentriert, ihre offensichtliche Aufmerksamkeit zum Fahrer zeigen die zurückgelegten Ohren! 
Richtige Arbeitseinteilung.

 

 

 

Originaltext : Heinrich Sting

 

Textbearbeitung und Quelle : Sammlung Verfasser

 

 



Benachrichtigung

Möchten Sie bei Erscheinen eines neuen Artikels benachrichtigt werden? Bitte tragen Sie Ihre Emailadresse ein und Sie erhalten automtisch bei einer neuen Veröffentlichung eine Nachricht.
Ihre Emailadresse wird nicht zu Werbezwecken verwendet oder an Dritte weitergegeben.


 


Inhalt

 

Alte Filme

Alte Fotos

Alte Graphik

Anspannungsarten

Arbeitspferde

Artikel

Auktion

besondere Objekte der Fahrkultur

Coaching-Fahrsport-Tradition

Damen im Fahrsport

Fahrer

Fahrkultur

Firmengeschichte

Forum

Gedankenaustausch

Geschichte

Geschirre

Hartmuth Huber

Hunde angespannt

Information

Informationen

Jean-Louis Libourel

Kleidung

Kutschentypen

Literatur

MarstƤlle

Museen

Restaurierung

Sammlungen

Schlitten

Stilfragen

Tandem

Traditions Fahren

Turniere

Veranstaltungen

Verkaufskataloge

Video

Wagenbau

Wagenbauer

Wagenlaternen

Artikel-Chronik

 

Hier können Sie Artikel, die in einem bestimmten Zeitraum erschienen sind anzeigen lassen


1 Monat 6 Monate
älter als 6 Monate